Oberpfälzer Mundart von Stefan Thumann

"Vo nix kummt nix"

Über mi - Stefan Thumann
Oberpfälzer Wortakrobat aus Hausheim i.d.Opf.

Des schreibt die Presse über mi:

Niad aaf`s Maul g`fall`n“ ist der in Neumarkt/Mühlen geborene und in Hausheim lebende Mundartdichter Stefan Thumann. Im Oktober 1996 entdeckte der gesellige Sprüch`macher sein Interesse an der Oberpfälzer Mundartdichtung. Ob beim abendlichen Spaziergang, in der Badewanne, im Wirtshaus oder im Bett, die Ideen gehen ihm nicht aus. Seine Einfälle kommen oft aus dem Alltag heraus und ganz spontan. Dabei beleuchtet er die größeren und kleineren Katastrophen des Alltages gerne aus einem nicht alltäglichen Betrachtungswinkel. Da gibt es die Katze, die mit ihrem Gejammer die nächtliche Ruhe stört, oder das Kind, das mit dem Vater in der Badewanne sitzt. In vielen seiner Geschichten und Gedichte findet sich der Mundartdichter selbst wieder, andere könnten ihm genau so passiert sein. Stefan Thumann legt großen Wert darauf, dass sich der Leser mit seinen Episoden identifizieren kann und ins Schmunzeln oder Nachdenken gerät. Die Werke des Mundartdichters umfassen zwischen-zeitlich vier Bände mit den Titeln „Vo nix kummt nix“, „Bläid daher red`n kann i söiba“, „Des halt i für a Gerücht“ und „Wer häid denn des denkt“.

Programm:

Mei Angebot umfasst Auftritte

  • als Oberpfälzer Mundartdichter mit eigenen Gedicht`n und G`schicht`n
  • als Ahsoochara und Mundartdichter bei Volksmusikveranstaltungen bzw. Sänger- und Musikatentreffen
  • mit den "Blecherne Sait`n" aus Schnaittenbach unter dem Motto "Zither meets Louis Armstrong"
  • mit mei`m guadn Freind und Musikspezl Meikl als "Klampfinger" mit zwoa Gitarrn, zwoa- stimmigem Gsang und Hit`s aus die 60er und 70er Jouha

Ihre Anfrage nimm i gern per E-Mail über die Rubrik "Kontakt" oder telefonisch unter 09189 / 7440 entgegen. Auf geht`s - und Dankschön für Ihr Vertrauen.

Publikum:

Egal ob Familienfest, Vereinsfeier, Lagerfeia, Sänger -und Musikantentreffen oder andere Gaunereien, für bis zu zwoahundert Zuhörer brauch i koa Mikrofon - däi plärr i nu locker und unverstärkt aas da Bauchhöhle raus nieder, des derfst glaubn!

Referenzen: finden Sie hier

Videos vom OTV-Volksmusikstammtisch in der Kulturscheune Elbart am 18. Oktober 2017 finden Sie hier [ Video 1 ] und hier [ Video 2 ]

Zum Schluss nu a Äktschnfoto vom Tag der Volksmusik 2017 im Freilandmuseum Bad Windsheim.

Tag der Volksmusik 2016 Bad WindsheimZum Vergrößern Foto bitte anklicken!